FORSCHUNG

Besser als Färben: Mittel bei grauem Haar

Forscher entdecken natürlichen Wirkstoff in Früchten

23.08.2022 | Advertorial

Graues Haar lässt sich mit Hilfe einer Frucht bahandeln

Mit zunehmendem Alter verändert sich nicht nur der Körper. Auch die Haare verändern sich. Sie werden grau. Plötzlich sehen wir deutlich älter aus als wie uns fühlen. Kein Wunder, dass sich viele von uns die Haare färben lassen. Das ist aber nicht nur teuer sondern auch riskant.


Wer schonmal seine Haare gefärbt hat wird wahrscheinlich bemerkt haben, dass das Haar stark unter den chemischen Inhaltsstoffen leidet. Es wird trocken und brüchig. Nicht selten ist Haarbruch oder Haarausfall die Folge. Noch schlimmer ist jedoch, dass die eingesetzten Chemikalien unter Verdacht stehen krebserregend zu sein.¹


Umso besser die Nachricht, dass ​Forscher nun auf einen natürlichen Wirkstoff in der Mandarinenschale gestoßen sind, der graues Haar auf natürliche Weise verhindern kann.²

Warum werden die Haare grau?

Graues Haar kann unterschiedliche Ursachen haben. Der hormonelle Umschwung in der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren spielt häufig eine Rolle. Aber auch eine einseitige Ernährung, oder die Einnahme von Medikamenten wie Blutdruckmittel.


Diese Einflussfaktoren können im Körper zur Produktion von Stresshormonen führen, welche die Haarwurzeln angreifen. Darunter leiden die Melanozyten in der Haarwurzel. Diese sind für die Farbproduktion verantwortlich. Werden die Melanozyten gestört und die Farbproduktion gehemmt, dann ist graues Haar die Folge.

Die Entdeckung von Mandarinen

Während der Entwicklung neuer Wirkstoffe für den medizinischen Bereich sind Forscher auf Mandarinen aufmerksam geworden. Insbesondere in der Schale einer wilden Mandarinensorte befinden sich ein stark antioxidativer Wirkstoff. Dieser ist wichtig für die Mandarine um Schädlinge fernzuhalten.


Das weckte die Aufmerksamkeit der Forscher. In weiteren Untersuchungen fanden sie heraus, dass dieser Wirkstoff dazu eingesetzt werden kann um die Melanozyten in der Haarwurzel vor Stress zu schützen.


In vitro Studien konnten nachweisen, dass der daraus extrahierte Wirkstoff einen sehr hohen Schutz bietet und die Farbkraft der Haare zurückgewonnen werden kann.³ Basierend auf diesen Erkenntnissen wurde das Mandarinen-Extrakt Citurin für das Kopfhaar entwickelt.


Das Produkt wird von der Evertz Pharma GmbH in Deutschland produziert und wird immer beliebter. Kurz nach dem Verkaufsstart war die Tinktur bereits in vielen Apotheken ausverkauft. Ein Apotheker berichtet, dass die Haarkur sehr gut ankommt. Eine seiner Kundinnen, die schon viele Mittel erfolglos ausprobiert hatte, ist von der Wirkung begeistert.

Tests überzeugen

Unabhängige Tests von DermaConsult haben die Verträglichkeit von Citurin mit einem sehr guten Testergebnis bestätigt. Es konnten keine Unverträglichkeiten oder Hautirritationen festgestellt werden.⁴


Außerdem sind die biologischen Inhaltsstoffe der Haarkur ein besonderes Qualitätsmerkmal. Das macht die Haarkur insbesondere bei gesundheitsbewussten Frauen beliebt.

Im Internet ist von den Erfahrungen vieler begeisterter Frauen zu lesen. So schreibt eine Anwenderin: "Ich verwende die Citurin Tinktur jeden Abend. Das tut meinen Haaren sichtbar gut. Mittlerweile habe ich viel weniger graue Haare." ​- Magdalena Hausen - Quelle: www.citurin.de

Anwendung der Haarkur

Eine Flasche Citurin soll bei regelmäßiger Anwendung bis zu acht Wochen reichen. Dabei wird die Tinktur täglich auf die Kopfhaut aufgetragen. Die Anwendung kann abends oder morgens erfolgen. Das anschließendes Waschen der Haare ist nicht notwendig.

Wo ist Citurin am günstigsten?

Die originale Citurin Haartinktur wird lediglich vom Hersteller selbst und über Apotheken vertrieben. Am günstigsten ist Citurin direkt beim Hersteller.

Wer Citurin testen möchte, kann die Haarkur direkt beim Hersteller im Online-Shop risikolos auf Rechnung bestellen und erhält neben dem Herstellerrabatt eine 60-Tage-Geld-zurück-Garantiewww.citurin.de

Citurin Mandarinen-Extrakt in der Apotheke: Pharmazentralnummern:

-Deutschland PZN 17946508



[1] = https://www.zentrum-der-gesundheit.de/bibliothek/umwelt/schaedliche-faktoren/haare-faerben-ungesund

[2] = ein potenter Extrakt aus Mandarinenschale

[3] = Citrus Reticulata Extract / Citrus Reticulata (Tangerine) Extract* (and) Acetyl Tyrosine (and) Pentylene Glycol (and) Gluconolactone (and) Sodium Benzoate (and) Aqua / Water

[4] = Bestimmung der eventuell hautreizenden Wirkung durch einen Patch-Test am Menschen (kosmetische Studie), Derma Consult GmbH, 2018

*Bei nicht krankheitsbedingtem grauem Haar. Resultate können von Person zu Person variieren. Abbildung Person nachempfunden


Disclaimer / Haftungsausschluss Advertorial: Obwohl wir strenge Richtlinien für "Preisgenauigkeit" mit allen Partnern durchsetzen, die uns Daten zur Verfügung stellen und sicherstellen, dass die auf unserer Plattform angezeigten Inhalte aktuell und korrekt sind, können wir die Zuverlässigkeit oder Genauigkeit solcher Inhalte nicht garantieren. Um diesen Service anbieten zu können, verdienen wir Provisionen durch clevere versteckte Links. Dies wird niemals den Inhalt selbst beeinflussen, kann aber die Reihenfolge der gezeigten Produkte beeinflussen. Wir stellen diese Dienstleistungen und Plattformen ebenfalls "wie besehen" zur Verfügung und lehnen ausdrücklich alle Garantien, Bedingungen und Garantien jeglicher Art ab, ob ausdrücklich oder impliziert, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die impliziten Garantien des Rechts, der Nichtverletzung, der Marktgängigkeit und Genauigkeit, sowie jegliche Garantien, die durch die Verwendung von Handel, Kurs des Handels oder Kurs der Leistung impliziert werden. Dies ist eine Werbung und nicht ein aktueller Nachrichtenartikel, Blog oder Verbraucherschutz update die Geschichte auf dieser Website dargestellt und die Person in der Geschichte dargestellt sind keine tatsächlichen Nachrichten. Vielmehr basiert diese Geschichte auf den Ergebnissen, die einige Leute, die diese Produkte verwendet haben, erreicht haben. Die Ergebnisse, die in der Geschichte und in den Kommentaren dargestellt werden, sind illustrativ und möglicherweise nicht die Ergebnisse, die Sie mit diesen Produkten erzielen. Diese Seite könnte eine Vergütung für Klicks auf oder den Kauf von Produkten auf dieser Website erhalten.

Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.